Veröffentlicht: Montag, 12. November 2018
Geschrieben von Lothar Schmoling

Turnier 2018

die Faustballabteilung des TSV Germania Diemarden besteht bereits seit 32 Jahren und hat am Samstag, den 17.11.2018 wieder sein traditionelles Turnier mit 6 Mannschaften aus Südniedersachsen veranstaltet.
Neben dem Titelverteidiger TSV Vaake waren der PSV Osterode , der MTV 1846 Holzminden - erstmals bei diesem Turnier :-), DSC Dransfeld, TG 1861 Witzenhausen und ein Team vom TSV am Start. Ab 10 Uhr wurde in der Diemardener Sporthalle im Modus Jeder gegen Jeden der Turniersieg und die damit verbundenen kreativ gestalteten Sachpreise und Wanderpokal ausgespielt - siehe unten -.
Das Motto in diesem Jahr war : " dem glücklichen Faustballer schlägt keine Stunde". Die Mettwurst und die Wurstdosen waren als Standuhr dargestellt.
Auch in diesem Jahr konnte sich der TSV Vaake nach spannenden Spielen knapp behaupten und den Turniersieg und Pokal erringen. Es folgten der MTV Holzminden, PSV Osterode, TSV Diemarden, DSC Dransfeld und die TG Witzenhausen.
Da es in dieser Randsportart leider auch beim TSV Nachwuchssorgen gibt, würden wir uns sehr freuen, wenn Interessierte Sportler unseren Faustballsport einmal testen würden.
Trainiert wird jeden Dienstag von 19 - 20.30 Uhr in der Halle - komm mach mit :-)
Preise 2018

Preise 1 2018
Veröffentlicht: Dienstag, 16. Januar 2018
Geschrieben von Lothar Schmoling

Jahresrückblick 2017
Nachdem wir nach unserem 30jährigen Abteilungs-Jubiläum einen Aufruf gestartet haben, junge dynamische Mitspieler für unseren Sport zu begeistern, war die Freude sehr groß 2 neue Sportkameraden in unserer Runde begrüßen zu können.
            Jörg Andreas 2017
Wir wünschen Jörg Hillmann und Andreas Köppel viel Spaß bei unserem Faustballsport auf dem Spielfeld sowie bei unseren geselligen Zusammenkünften.
Sie bringen mit ihrer Athletik wieder frischen Wind in die Halle und haben unseren Altersdurchschnitt deutlich gesenkt. Herzlich Willkommen !
Auch in dem Jahr 2017 haben wir neben dem wöchentlichen Hallen-Training jeden Dienstag von 19 – 20.30 Uhr auch an unseren traditionellen Freundschaftsturnieren teilgenommen. Leider konnten wir die Einladung des SSV Langen (Frankfurt) aus Krankheitsgründen nicht annehmen. Die Turniere in Dransfeld und Vaake haben wir auch in ungewohnter Besetzung bestritten und wir mussten die vorderen Siegerplätze unseren Faustball-Freunden aus Vaake, Dransfeld, Witzenhausen, Holzminden, Langen und Osterode überlassen. Ausnahme war unser eigenes Turnier am 18. November. Mit 2 ! TSV-Teams , dem TSV Vaake (Titelverteidiger und Turniersieger) sowie dem PSV Osterode , der TG Witzenhausen und dem SC Dransfeld wurde es wieder ein gelungenes Faustballtreffen.
Turnier 2017
Die schön gestalteten Preise standen dieses Jahr unter dem Motto „Wetter-Vorhersage aus Diemarden“. Herzlichen Dank gilt Allen die mit ihren Bemühungen und Einsatz zum perfekten funktionieren der Abteilung beitragen.

Veröffentlicht: Dienstag, 20. Dezember 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

30 Jahre Faustball
Zum Jubiläumsturnier am Samstag, den 12. November 2016 gingen ab 10 Uhr in der Gemeindesporthalle in Diemarden die Mannschaften vom TSV sowie aus Osterode, Witzenhausen, Dransfeld, Vaake/Reinhardshagen und Langen (Frankfurt) an den Start. Mit insgesamt sechs Mannschaften war ein Spielmodus möglich, der jeder gegen jeden spielen ließ und das bei einer angemessenen Spielzeit von jeweils zweimal 10 Minuten. Beim Post SV Osterode (Serien-Sieger der letzen 5 TSV Turniere) fehlte leider ihr stärkster Angreifer Reinhard Jorgowski und so konnte sich der TSV Vaake ungeschlagen den Turniersieg sichern. 1. TSV Vaake ; 2. SSG Langen ; 3. TSV Diemarden ; 4. TG Witzenhausen ; 5.Post SV Osterode , 6. DSC Dransfeld.
Für den TSV spielten : Reinhold Ede, Ulrich Heitkamp, Kasim Mehanovic, Dietrich Bartels, Rolf Elbrecht, Gerhard Schulz, Thorsten Linzer und Bernd Böll
Turnier2016
Auch in diesem Jahr gab es neben dem Wanderpokal wieder aufwändig gefertigte "Wurstpreise in Flasche und Sockel" von unseren Sportkameraden Bernd Böll und Lothar Schmoling. Herzlichen Dank für ihre große Mühe !!

Unsere Faustballabteilung wurde im Jahr 1986 gegründet. Erst mit dem Bau der Sporthalle war es möglich auch diese Sportart anzubieten. Bedingt durch den Betriebssport bei der Polizei, Zoll und der Feuerwehr waren einige Sportkameraden schon vorbelastet und konnten die Abteilung gründen. Zur Zeit besteht die Abteilung aus 13 aktiven Spielern im Alter von 50 – 76 Jahren. Leider gibt es bedingt durch Verletzung oder Krankheit einige Ausfälle


deshalb suchen wir Mitspieler - wir suchen DICH !!

Umzug Thiefest Faustball 2016
Wer Lust hat, sich in einer fröhlichen Runde sportlich zu betätigen und auch die kameradschaftlichen Aktivitäten nicht verschmäht, der schaue doch mal rein. Auch „Jüngere“ sind herzlich willkommen.
Das Training findet einmal wöchentlich Dienstagabend in der Zeit von 19.00 - 20.30 Uhr in der Sporthalle statt.

Veröffentlicht: Samstag, 05. November 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Post-SV Osterode verteidigt Pokal zum fünften Mal in Folge
Die Platzierungen :
1. Post-SV Osterode; 2. TSV Vaake; 3. TG Witzenhausen; 4. TSV Diemarden; 5. SG Göttingen; 6. DSC Dransfeld
Turnier2015 1  Turnier2015 2
Unser Motto in diesem Jahr war : "Wir werden das Kind schon schaukeln"

Veröffentlicht: Mittwoch, 11. November 2015
Geschrieben von Lothar Schmoling

Turnier2015

Wer ist online

Aktuell sind 27 Gäste und ein Mitglied online

  • jomad

Statistiken

Seitenaufrufe
290975