Hauptkategorie: News Veröffentlicht: Dienstag, 12. November 2019 Geschrieben von Lothar Schmoling

Guter Saisonstart 2019/20
Die Badminton Teams der SG Bovenden / Diemarden haben einen guten Saisonstart hingelegt. Extrem stark spielt zur Zeit die erste Mannschaft, alle sechs Begegnungen konnte man für sich entscheiden. Am letzten Punktspieltag in Seesen (10. November), konnte man sich gegen den SC Salzgitter 2 und die SG Drömling/Königslutter 2 durchsetzen. Mit 12:0 Punkten führt man nun die Tabelle in der Bezirksliga an.

Bezirksligatabelle 11 2019
Auch die zweite Mannschaft kann mit dem Saisonverlauf zufrieden sein. Am letzen Punktspieltag in Bahrdorf (bei Wolfsburg) gab es auch zwei Siege gegen die Teams SC Salzgitter 3 und SG Drömling/Königslutter 3 . Derzeitig belegt man einen guten dritten Platz in der Bezirksklasse .

B ezirksklassetabelle11 2019

Die dritte Mannschaft hatte in der Kreisliga keinen so guten Saisonverlauf. Nach 3 Niederlagen gab es aber am 8. November den ersten Sieg gegen den SC Weende.

Kreisligatabelle11 2019

Am 24. November findet in der BBS 2 Sporthalle der 4. Doppelpunktspieltag statt. Beide Bezirksteams werden hier Ihre Spiele austragen (10 bis 15 Uhr) Team 1 trifft hier auf den USC Braunschweig sowie auf die Mannschaft vom MTV Seesen und Team 2 muß gegen den Tabellenführer vom SV Hohenassel sowie im Lokalderby gegen den MTV Moringen antreten.
Beide Mannschaften würden sich auf Zuschauer freuen !
Die Nachwuchsmannschaften der SG Bovenden / Diemarden haben auch Ihre Saison gestartet. Das U 19 Team konnte zweimal punkten, man bezwang den SuS Northeim sowie die SG Wiershausen/ Nikolausberg in der U 19 Kreisliga. Die neu aufgestellte U 13 Mannschaft musste erst einmal Lehrgeld bezahlten und unterlag in Ihren ersten Spielen dem MTV Moringen sowie dem ASC Göttingen.
Am 17. November findet in Diemarden der nächste Jugendspieltag statt. Ab 9.00 Uhr spielen die U 16 Mannschaften und ab 13.00 Uhr die U 19 Teams. Auch hier sind Zuschauer herzlich willkommen.

Am 9. November fand in Gernrode der 4. Geimelpokal statt. 6 Jugendliche aus dem Nachwuchsbereich waren hier am Start. Am erfolgreichsten waren hier Lukas Gerken und Tommy Pötsch, die hier die Plätze 2 und 3 in der Spielklasse JE U 17 erspielten.

             Geimercup 2019

Wer ist online

Aktuell sind 134 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
462915