Hauptkategorie: News Veröffentlicht: Dienstag, 11. November 2008 Geschrieben von GunnarAlbers

 

Auf Platz 5 aufgerückt

Das Bezirksklassen Team des TSV Germania konnte zufrieden aus Bahrdorf wieder wegfahren. Mit einem 6 : 2 Sieg gegen den BV Drömling und einer 2 : 6 Niederlage gegen den BV Gifhorn, war man voll im SOLL. Im ersten Spiel gegen den BV Drömling überraschten hier insbesondere die TSV Herren, die alle 3 Herreneinzel für sich entscheiden konnten. Gegen den BV Gifhorn konnte man dagen nicht so richtig punkten. Nur die TSV Damen waren hier wieder erfolgreich, und konnten das Dameneinzel sowie das Damendoppel für sich eintscheiden. Für Diemarden spielten: Ilka Wagenlehner,Anna - Katharina Schulz, Jan Harpering, Jan Fischer, Gunnar Albers und Marco Linke. Auch das Hobbyteam war erfolgreich und konnte sich mit 6 : 0 klar gegen das TEAM des Einbecker SV durchsetzen. Am kommenden Mittwoch spielt die Hobbymannschaft in Gieboldehausen und die bezirksklassen Mannschaft trifft am kommenden Sonntag auf die SG Sickte /Cremlingen (den derzeitigen Tabellenführer) und auch auf den TSV Groß Ilsede.

Wer ist online

Aktuell sind 136 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
382349