Veröffentlicht: Mittwoch, 19. Oktober 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Saisonstart 2016/17
Die „Senioren Teams“ der SG Bovenden / Diemarden sind gut in die neue Saison gestartet. Die Erste hat bereits vier Spiele ausgetragen und dabei einmal gewonnen (gegen den SC Salzgitter ) und dreimal gab es ein Unentschieden ( MTV Seesen, SG Comet/FC 56 Braunschweig und SG Stöckheim/ ). In der aktuellen Tabelle belegt man den dritten Platz. Am 23. Oktober muss das Bezirksliga Team nach Seesen reisen und trifft dort auf den SC/VfB Peine und die SG Vechelde/Lengede.
In der Kreisliga Göttingen/Northeim spielen die zweite und die dritte Mannschaft der SG Bovenden/Diemarden. Zum Saisonstart gab es gleich das Duell Team 2 gegen Team 3 . Hier konnte sich etwas überraschend die dritte Mannschaft mit 4 : 2 durchsetzen. In zwei weiteren Begegnungen gab es ein 5 : 1 von Team 2 gegen den SK 56 Göttingen 3 und ein 4 : 2 Erfolge von Team 3 gegen den SK 56 Göttingen 2. In der aktuellen Tabelle führt daher Team 3 die Kreisliga an und Team 2 belegt derzeitig den vierten Rang. Am 17. Oktober trifft die dritte Mannschaft auf den ASC Göttingen 3 und am 28. Oktober spielt Team 2 gegen den MTV Moringen 2 sowie Team 3 bei der Skizunft Göttingen.
Der TSV Nachwuchs startet am 23. Oktober in die neue Saison. In der U16 Kreisliga hat der TSV wieder 2 Mannschaften gemeldet und die erste U16 Mannschaft versucht hier ihren Kreismeister - Titel zu verteidigen. Austragungsort des ersten U16 Spieltages ist die MPG Sporthalle in Göttingen (ab 14 Uhr) . Nach einigen Jahren hat der TSV Diemarden auch wieder ein U19 Team gemeldet . Diese Mannschaft wird das jüngste U19 Kreisliga - Team sein und im ersten Jahr erst einmal Erfahrung sammeln. Saisonstart ist hier der 30. Oktober in Diemarden ab 10 Uhr.
JugendU17 10 2016
Am 17. September fand in Gernrode (Thüringen) ein Schüler / Jugend Einzel Turnier statt. 6 Diemardener nahmen hier dran teil und waren am Ende auch recht erfolgreich. Im Jungeneinzel U17 belegte man die Plätze 1 bis 3 sowie 5 und 6. Platz 1 ging an Julian Spangenberg, die weiteren Platzierungen waren 2. Leon Willig, 3. Mio Espig, 5. Cedric Schwahn und 6. Till Freese. Im Mädcheneinzel U17 erreichte Fabiana Winzenburg den 4 . Rang.

Veröffentlicht: Sonntag, 01. Mai 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Ankündigung - mach mit - auch in diesem Jahr am 22. Mai 2016

Backhaus Cup 2016

Veröffentlicht: Dienstag, 12. April 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Vereinsmeisterschaften 2016
Am 10. April 2016 fand in der Sporthalle Diemarden die Einzel -Vereinsmeisterschaften der SG Bovenden – Diemarden statt. 25 Teilnehmer ermittelten in den Spielklassen Damen und Herren Einzel sowie Jugendeinzel die Vereinsmaster 2016. Etwas enttäuschend war leider die Beteiligung im Damen–Bereich. Und leider gab es auch in der Herren–Spielklasse ein paar kurzfristige Absagen. Dennoch hat die Veranstaltung viel Spass gemacht, man konnte einige spannende Spiele anschauen und es gab die eine oder andere Überraschung. Im Dameneinzel war KIRSTIN SCHEEL am erfolgreichsten, sie konnte Ihre Disziplin souverän gewinnen. Die Plätze 2 bis 4 belegten hier JOHANNA FIEKERS, ALISON SCHEEL und ANIKA BRÜGGEMANN. Im Herreneinzel gab es auch den erwarteten Sieg von ROBERT KERL, auch er konnte alle seine Spiele klar gewinnen. Auf den 2. Platz kam etwas überraschend NORBERT AUE aus der dritten Mannschaft. Die Plätze 3 und 4 belegten hier JAN HARPERING und PAUL MAKOWKA. Im Jugendeinzel ging der Titel auch an die Familie Scheel. LIAM SCHEEL gewann alle seine Spiele und wurde am Ende Jugendmeister . Etwas überraschend belegten die jugendlichen Damen die Plätze 2 und 3 in dieser Spielklasse. Sprich ANNA KRÜGER wurde Vizemeister und FABIANA WINZENBURG erspielte sich den 3 Platz. Den 4. Rang erreichte hier LEON WILLIG.

VeinsMS2016 2

VeinsMS2016 1

Veröffentlicht: Montag, 25. Januar 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Punktspiele Januar 2016
Die zweite Mannschaft der SG Bovenden/Diemarden war am Sonntag den 24. Januar Gastgeber der 7. Punktspielrunde in der Bezirksklasse. 6 Mannschaften begaben sich in die BBS 2 Sporthalle Göttingen und kämpften um wichtige Punkte. Auch die Zweite Mannschaft hat alles versucht und bezwang im ersten Match die zweite Mannschaft des Sk 56 Göttingen mit 6:2. Im zweiten Spiel unterlag man knapp den Spitzenreiter vom SC Salzgitter mit 3:5 . Hier wäre eine Überraschung drin gewesen ! In der aktuellen Tabelle belegt man weiterhin den neunten und vorletzten Platz, hat aber weiterhin Kontakt zum sicheren Mittelfeld. Am 31. Januar geht es weiter mit der Punktspielrunde in Peine.
2.Mannschaft2015 2016
Für Team 2 spielten : Helma Gries, Anna-Katharina Schulz, Kirstin Scheel, Jascha Krüger, Alexander Schelling, Paul Makowka, Gunnar Albers und Philipp Nette. Die erste Mannschaft mußte am Sonntag nach Seesen reisen und konnte duch einen Sieg gegen den SV Hohenassel und einer Niederlage gegen Spitzenreiter MTV Golsar den guten 3. Tabellenplatz verteidigen.

Veröffentlicht: Dienstag, 19. Januar 2016
Geschrieben von Lothar Schmoling

Spitzenspiel gewonnen

U16Team1 2015  Die erste U 16 Schüler Mannschaft des TSV Germania  
  Diemarden hat das Spitzenspiel gegen den MTV
  Moringen mit 5:1 gewonnen. Das Ergebnis sieht klar
  aus, aber die einzelnen Spiele waren hart umkämpft.
  Im ersten Doppel konnten sich Liam Scheel und Leon
  Willig knapp in 3 Sätzen durchsetzen. Das zweite Doppel
  mit Fabiana Winzenburg und Anna Krüger endete auch
  knapp in zwei Sätzen (24:22 und 23:21) für Diemarden.
  Ebenso das erste Einzel ging knapp in drei Sätzen an
Liam Scheel. Die weiteren Punkte holten hier Mio Espig und Anna Krüger in ihren jeweiligen Einzeln. Durch einen weiteren 5:1 Sieg gegen den TSV Katlenburg, konnte man die Tabellenführung in der Schüler U 16 Kreisliga erobern.

U16Team2 2015  Die zweite TSV U 16 Mannschaft hätte auch gegen den
  TSV Katlenburg gewinnen können, konnte sich dann
  aber immerhin über den ersten Punktgewinn freuen ,
  sprich die Partie endete 3:3 Unentschieden.
  Im zweiten Match unterlag man dem Nikolausberger SC
  knapp mit  2:4, auch in dieser Begegnung wäre mehr
  drin  gewesen. Für Team 2 spielten Jonah Koemen, Till   Freese, Erik Busse und U 13 Ersatzspieler Mario Winzenburg, der alle seine 4 Spiele gewinnen konnte.

Wer ist online

Aktuell sind 283 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
1730571