Veröffentlicht: Sonntag, 30. Juni 2013
Geschrieben von Lothar Schmoling

 

Saisonausklang

 

Auch die übrigen TSV TEAMS haben Ihre Saison jetzt beendet. Nach der Meisterschaft des Bezirksklassen Teams und der Vize – Meisterschaft des Kreis Teams sowie Platz 4 der 1. Jugendmannschaft in der Bezirksleistungsstaffel, hat die 2. Jugendmannschaft den Kreistitel knapp verpasst. Trotz zweier klarer 5:1 Siege gegen die SuS Northeim 2 und MTV Moringen 2, reichte es „nur“ zum knappen zweiten Platz hinter dem TV Jahn Duderstadt. Für die Zweite spielten: Marius Nette, Philipp Nette, Janik Hartger, Max Rohloff, Lukas Krey, Lara - Louisa Schulz und Michel Hehlke. Auch das Hobby B Team konnte die Vizemeisterschaft erreichen. Am Ende gab es noch zwei Siege gegen die SG Gimte/Hemeln 3 und dem TV Jahn Wierhausen. Leider reichte es hier nicht mehr zu Platz eins, den der MTV Geismar wieder verteidigte. Für das Hobby B Team spielten:Johannes Schenk, Henning Hellmer, Jan Lüther, Ingo Krüger, Alexander Schelling, Lara Louisa Schulz, Ellen Weidele und Sylke Schwager. Das Hobby A Team mußte sich am Ende mit dem 4. Platz begnügen. Leider kam man in den letzten Spielen nur zu zwei 3:3 Unentschieden gegen die SG Gimte/Hemeln 1 und der SG Moringen/Northeim und das reichte dann leider nicht mehr aus, um sich noch etwas zu verbessern. Für das Hobby A Team spielten: Anja Böll, Helma Gries, Robert Kerl, Michael Bode, Gunnar Albers und Philipp Schmale.

 

Veröffentlicht: Samstag, 06. April 2013
Geschrieben von Lothar Schmoling

 

Saisonabschluss !

 

Am letzten Punktspieltag in der Bezirksklasse Braunschweig, konnte die 1. Mannschaft der SG Bovenden/Diemarden noch einmal alle Spiele gewinnen und wurde hiermit souveräner Meister in dieser Klasse. In der neuen Saison 2013/14 spielt man dann in der Bezirksliga. Für die Meistermannschaft kamen zum Einsatz: Ilka Wagenlehner, Anja Erdmann, Katja Nickel, Jürgen Traband, Mukadderat Boyraz, Dario Schliesing, Henning Worbs, Jan Harpering, Jan Fischer und Norbert Aue. Die 2. Mannschaft konnte Ihr letztes Match gegen den SK 56 Göttingen III auch klar mit 5:1 gewinnen und beendet die Kreisliga GÖ/NOM mit der Vizemeisterschaft. Diesen Erfolg erspielten: Anja Böll, Robert Kerl, Gunnar Albers, Philipp Schmale und Michael Bode.Die 1. Jugendmannschaft des TSV Germania erreicht zum Saisonfinale in der Bezirks Leistungsliga Braunschweig einen guten 4. Platz. Am letzten Punktspieltag unterlag man dem MTV Salzgitter knapp mit 2:4 und gegen den SC Salzgitter gab es ein 3:3Unentschieden. Leider konnte man nicht immer in der Stammbesetzung antreten, sonst hätte es vielleicht noch zu einer besseren Platzierung gereicht. Für die 1. Jugendmannschaft spielten: Johannes Schenk, Jan Lüther, Henning Hellmer, Lars Knauth sowie die Ersatzspieler: Lara Louisa Schulz, Philipp Nette, Lukas Krey und Janik Hartger. Die anderen TSV Badminton Teams sind noch im Einsatz. Die 2. Jugendmannschaft besiegte am 15. März den MTV Moringen II mit 5:1 und belegt zur Zeit den 2. Platz in der Jugend - Kreisliga GÖ/NOM . Am 22. April steht das letzte Match gegen die SUS Northeim II an. In den Hobby Ligen wird auch noch gespielt, die Hobby A Mannschaft muss noch gegen die SG Moringen/Northeim sowie die SG Gimte/Hemeln antreten und das Hobby B Team muss noch gegen die SG Gimte/ Hemeln III und dem TV Jahn Wiershausen ran. Näheres siehe unter den Link`s "Alle INFOs zu den TSV Teams".

Am 26. Mai 2013 wird die Badminton Abteilung des TSV zusammen mit dem Bovender SV wieder ein Mannschafts-Turnier ausrichten     ( 4. Haberland Pokal !)  und am 1. und 2. Juni ist der TSV Germania Diemarden erneut Ausrichter der
Schüler/Jugend -  EinzelKM des Badminton Kreises GÖ/NOM.

 

Veröffentlicht: Mittwoch, 06. Februar 2013
Geschrieben von GunnarAlbers

 

Alle INFOs zu den TSV Teams

diese Links anklicken: Alle Info´s der Begegnungen, Spieler -innen und Tabellen

Bezirksklasse 1. Senioren und 1. Jugend sowie die Kreisliga der SG Bovenden/Diemarden

http://www.alleturniere.de/sport/clubteams.aspx?id=7B8FDE45-172F-45A1-BBCC-751A10808E93&cid=31

Kreisliga Jugend Team 2 sowie alle Hobbyteams:

http://www.hobby-badminton.de

 

Veröffentlicht: Mittwoch, 06. Februar 2013
Geschrieben von GunnarAlbers

 

Badminton Team erfolgreich

 

Das neue Jahr verlief bislang recht erfolgreich. Die 1. Mannschaft der SG Bovenden/Diemarden mußte für eine Begegnung ganz nach Bahrdorf (östlich von Wolfsburg) reisen und traf dort auf die SG BC Comet/FC 56 Braunschweig. Mit 7:1 setzte man sich durch und behält dadurch weiterhin ohne Punktverlust den ersten Tabellenplatz in der Bezirksklasse 2 . Am 17. Februar könnte man am vorletzten Spieltag bereits die Meisterschaft klar machen. Die 2. Mannschaft der SG Bovenden/Diemarden mußte in der Kreisliga GÖ/NOM zum Spitzenreiter SK 56 Göttingen 2 „reisen“. Mit einem 3:3 Unentschieden konnte man dem SK 56 den ersten Punkt abnehmen. Die Partie war hart umkämpft, denn alle 6 Spiele endeten erst im dritten Satz. Am 30.1. trifft man auf die SG Lenglern, es folgen dann die letzten Spiele am 8.2. bei der SK GÖ 3 und am 11. Februar gegen den MTV Moringen. Das Hobby B Team kam zu einen unerwarteten 4:2 Erfolg beimTSV Groß Schneen. Im Februar erwartet das Team nun den JC Landwehrhagen (18.2.) und muß am 27.2. nach Gimte reisen. Das Hobby A Team erwartet am 4.2. den SC Rosdorf und hofft hier auf den ersten Saison Erfolg, am 18.2 heißt dann die Begegnung Diemarden : SG Moringen/Northeim .

Jugend2013

Die 1. Jugendmannschaft konnte sich knapp mit 4:2 gegen die SG Stöckheim/Rautheim durchsetzen und belegt weiterhin den 4. Platz in der Bezirksleistungs-Jugendliga. Am 11. Februar erfolgt das Heimnachholspiel gegen den MTV Moringen 1 und am 16.2. folgt der vorletzte Punktspieltag in Northeim. Die 2. Jugendmannschaft erkämpfte sich ein 3:3 bei der SuS Northeim 2 und trifft am 11. Februar auf die 2. Mannschaft des MTV Moringen und am 18. Februar auf den TV Jahn Duderstadt.

Veröffentlicht: Samstag, 22. Dezember 2012
Geschrieben von GunnarAlbers

 

1. UNO-Turnier des TSV

 

Die Badminton Abteilung organisierte die 1.UNO Meisterschaft. Der Anfang war etwas schwer , aber am Ende konnte man mit der Ausrichtung sehr zufrieden sein. Erster UNO MASTER 2013 wurde Ingo Krüger (Bovender SV-Bildmitte) der sich knapp vor Jan Harpering und Dario Schliesing durchsetzten konnte.

EINLADUNG: am 04.01.2013 um 20 Uhr im Sporthausdes TSV Diemarden. Zu Beginn werden für dieses Tunier gültige Regeln festgelegt (jeder hat ja doch seine eigenen Regeln). Gespielt wird in Gruppen von vier bis fünf Spielern, die nach jeder Runde wechseln.

5 Euro Unkostenbeitrag* Meldung bitte bis zum 02.01.2013 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0176/22361460 *Damit werden Getränke, Snacks etc. für alle besorgt (Wünsche können bei der Anmeldung gerne angegeben werden)

Wer ist online

Aktuell sind 180 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
462929