Veröffentlicht: Freitag, 03. September 2021 Geschrieben von Schomburg, Detlev


Straftat am Eigentum des TSV


in der Zeit von Mittwoch, dem 01.09.

auf Donnerstag den 02.09.

wurde unsere Kleinspielfeldanlage erheblich beschädigt.

Wer hat hier etwas beobachtet und kann zur
Ermittlung des Straftäters etwas beisteuern?

Hinweise per Telefon an den Vorstand
oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Der Täter hat an einem Ballfangnetz des "Minibolzers" ein großes Loch hinterlassen.
Anstatt sich im Baumarkt das benötigte Netz für unter 100€ zu beschaffen,
hat er hier einen Teil des Spezialnetzes herrausgeschnitten, was für den
gemeinnützen Eigentümer der Anlage einen Schaden im 4-stelligen Bereich bedeutet.

Wie krank und asozial können Menschen denken und handeln?

Bitte achtet auf unsere Anlagen und helft bei derem Schutz,
sie werden von unseren Kindern genutzt!

 2021 09 03 075336

Wer ist online

Aktuell sind 247 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
1730553