Veröffentlicht: Sonntag, 30. Oktober 2016
Geschrieben von Joachim Madlenscha

Tsv banner 641

 

Eröffnung der Begegnungsstätte Gleichen

Der TSV Diemarden erweitert das Sport- und Freizeitangebot in der Gemeinde Gleichen

 

Einwhg Trimm1 Einwhg Trimm2 Einwhg Trimm3

Am 16.Sept. 2016 wurde - neun Jahre nach der ersten Planung - in Diemarden ein Begegnungszentrum für die Gemeinde Gleichen eröffnet.
Vorausgegangen war eine Zeit voller Bemühen, Überzeugungsarbeiten, Kämpfe, Niederlagen, Neuausrichtungen.

Einwhg Beachfeld Einwhg TartanEinwhg Kletter1

Aber am heutigenTag sind alle Sorgen vergessen.

Gleichener Bürger und Politprominenz feiern gemeinsam die Eröffnung der Begegnungsstätte Gleichen in Diemarden.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Einwhg SchachEinwhg BouleEinwhg Spiel1

(Klicken Sie auf die Fotos, um sie zu vergrößern!)

 

Lesen Sie auch, was das Göttinger Tageblatt dazu schreibt (mit Bildergalerie)

Auch der BLICK hat diesem Ereignis einen Artikel gewidmet.

 

Veröffentlicht: Mittwoch, 31. August 2016
Geschrieben von Joachim Madlenscha

Begegnungsstätte EroffnungSept.2016

Veröffentlicht: Sonntag, 17. Juli 2016
Geschrieben von Joachim Madlenscha

Einladung fußballcamp2016

Veröffentlicht: Sonntag, 05. Juni 2016
Geschrieben von Antje Quednow

 tsv banner 641 text

 

Stolle-Freizeit des TSV Diemarden

27.-29. Mai 2016

 

Ein tolles Wochenende liegt hinter uns!
Am Freitag kamen 30 Kinder im Grundschulalter in freudiger Erwartung, ob sie mit dem Freund/der Freundin in einer Hütte untergebracht sind, auf dem Gelände der Stolle an. Schnell war klar, dass dem Betreuer-Team die Hütteneinteilung gelungen war und man traf sich zum ersten Kennenlernen und zum Festlegen der diesjährigen „Stolle-Regeln“.

 Stolle2016 Regeln 640

Danach verteilten sich die Kinder zur Erkundung und zum Spielen auf dem schönen Gelände.

Die erste Nacht war erwartungsgemäß sehr kurz, dafür wurde der Tag umso früher begonnen. Nach dem Frühstück gab es einen Wettbewerb im Dosenwerfen, bei dem jeder sein Können unter Geheimhaltung der Ergebnisse präsentieren konnte. 

Stolle2016 Schwimmen 640

Als gegen Mittag die Sonne den Nebel vertrieben hat, durften die Kinder das kleine Freibad nutzen, was erst zu großer Freude Anlass gab, dann zu einer eisigen Erfahrung wurde :-).

Bevor gegen Abend ein Gewitter mit heftigem Hagel und Regen auf uns niederprasselte war Danica bei uns und hat für zwei Stunden ein tolles „Sportelprogramm für Alle“ gemacht. Es war herrlich alle Kinder bei dieser Aktion gemeinsam in action zu sehen. Nach der Siegerehrung des Dosenwerfwettbewerbes durften die Fußballbegeisterten das Finale der Championsleague gucken, da die geplante Nachtwanderung leider ausfallen musste.

Stolle2016 Besprechung 640

Die zweite Nacht wurde auch nicht viel länger als die Erste, aber die Laune war bei allen noch immer bestens. Gestärkt durch das Frühstück ging es daran, die Sachen zu packen und die Hütten zu reinigen und nach dem letzten gemeinsamen Mittagessen gingen ein paar erlebnisreiche Tage zu Ende.

Das Team blickt auf ein wunderbares Wochenende mit vielen tollen Momenten und Erlebnissen zurück. Ein besonderes Glück war es in diesem Jahr, mit Christian einen eigenen Koch dabei zu haben, der uns sehr lecker versorgt hat.

Wir hatten eine ganz tolle und liebe Gruppe an Kindern dabei und das macht Lust auf eine Wiederholung. Daher wird es auch in zwei Jahren wieder heißen:

 

„Der TSV Diemarden lädt ein zur Stollefreizeit“

 

Christian, Dani, Kilian,

Marius, Philipp

und Antje

 

Veröffentlicht: Donnerstag, 28. April 2016
Geschrieben von Joachim Madlenscha

tsv banner 641 text

 

Bitte Spenden Sie!

 

Der TSV Diemarden hat ja bekanntlich neben dem großen Projekt "Begegnungstätte Gleichen" mit viel Eigenleistung sein Sporthaus um ca. 50 qm vergrößert.

Zusammen mit dem schon bestehenden Schankraum ergibt sich eine großzügige und moderne Räumlichkeit.

Vereinshaus 2Nun ist für das Projekt "Sporthaus" das Geld erst mal ausgegangen.
Der Innenausbau sollte aber zügig begonnen und vor allem beendet werden, damit das Haus dann in seiner neuen Form und Funktion ein zusätzlicher Anziehungspunkt im Rahmen der Begegnungsstätte sein wird.

 

Mit einem Flyer klärt der Vorstand desTSV Diemarden die Einwohner über den Sachverhalt auf und bittet um Spenden für die Fertigstellung des Sporthauses.

Für die Überweisung der Spende nutzen Sie die auf dem Flyer angegebene IBAN. Sie lautet:

Sparkasse Göttingen, IBAN:  DE69 26050001 0000152777

 

Wer ist online

Aktuell sind 179 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
990050