Hauptkategorie: News Veröffentlicht: Freitag, 22. März 2019

tsv kopf2019 640 

Jahreshauptversammlung am 8.03.2019 - Protokoll

Am 8.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung des TSV Germania Diemarden statt. Wahlen und Ehrungen standen im Vordergrund.

Nach dem viel zu frühen Tod des 2. Vorsitzenden Carsten Jahns musste zunächst ein neuer 2. Vorsitzender gewählt werden.

Im Vorfeld der Versammlung konnte der Vorstand das Vereinsmitglied Detlev Schomburg von der ehrenamtlichen Tätigkeit überzeugen. Detlev wurde zum 2. Vorsitzenden des TSV Germania Diemarden gewählt.

Bis auf den Seniorenbeauftragten, der im Vorfeld dem Vorstand schon eine Weiterarbeit im Vorstand eine Absage erteilt hatte, wurden alle zu wählenden Vorstandsmitglieder (Sportwartin, Sozialwartin und Jugendwartin) wiedergewählt.

Für den Vorstandposten des Seniorenbeauftragten konnte der Vorstand im Vorfeld bereits Christa Gräbe für die Arbeit einer Seniorenbeauftragten im TSV Germania Diemarden überzeugen. Die Versammlung folgte dem Vorschlag des Vorstandes und wählte Christa Gräbe.

Bei den Wahlen der Abteilungsleiter wurden, bis auf den Fußballfachwart, alle in ihren Ämtern bestätigt.

Als Fußballfachwart wurde Guido Füllgrabe gewählt. Dieser hat die Aufgabe, als Verbindungsperson für unsere fußballspielenden Mitglieder beim FC Gleichen zur Verfügung zu stehen.

Der Internetbeauftragte, Joachim Madlenscha, wurde ebenfalls in seinem Amt bestätigt.

Die Fahne wird im kommenden Jahr wieder von Stefan Friedrichs, Bernd Ferlemann und Stefan Kerl getragen.

Die Kassenprüfung im nächsten Jahr bei Ariane werden Pascal Comte und Bernd Ferlemann wahrnehmen.

Im Anschluss an die Wahlen wurden die Ehrungen durchgeführt.

Für 25 jährige Zugehörigkeit zum Verein konnten in diesem Jahr geehrt werden:

Elena und Martina Arnecke, Christa Gräbe, Lars Witschewatsch und Martin Egenolf.

Für 40 jährige Zugehörigkeit wurden geehrt:

Axel Nörtemann, Christa Weichert, Marko Füllgrabe, Andreas Schelper und Harald Just

Für 50 jährige Zugehörigkeit wurde geehrt:

Heinz Böker

Für 60 jährige Zugehörigkeit wurde geehrt:

Dieter Gräbe

Für 70 Jahre Zugehörigkeit konnten

Georg Niedermeyer und Herbert Kohnert

geehrt werden.

Herbert (als Ehrenvorsitzender) war anwesend und wurde mit einem ganz besonderen Applaus der Mitglieder für diese lange Zeit gefeiert.

Der neue Vorstand wird nun gebildet von:

Hans-Werner Lüther, Detlev Schomburg, Ariane Ropte, Antje Quednow, Martina Arnecke, Ellen Weidele und Christa Gräbe.

 

JHV2019 prot

v.l. Antje Quednow, Ellen Weidele,Herbert Kohnert,Axel Nörtemann, Christa Gräbe, Lars Witschewatsch, Christa Weichert, Dieter Schomburg, Elena Arnecke, Martina Arnecke und Hans-Werner Lüther

 

Wer ist online

Aktuell sind 214 Gäste und keine Mitglieder online

Statistiken

Seitenaufrufe
356167